Über Heddernheim im Wandel

„Heddernheim im Wandel“ ist ein Projekt von Transition Town Frankfurt e.V.. Der Verein ist seit 2006 Teil einer weltweiten Bewegung, die Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen in vielen Städten und Gemeinden der Welt initialisiert. Es geht um den Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft, umweltfreundlich und sozial.

Ob Energie oder Ernährung, Mobilität oder (Plastik-)Müll, unser Ort des Austausches ist das Heddernheimer Begegnungszentrum vom Frankfurter Verband. Hier finden regelmäßig Reparatur-, Schenk- und Tausch-Cafés und Kochaktionen mit geretteten Lebensmitteln statt. Auch Gesprächsabende und Informationen durch praktische Workshops, Möglichkeiten zum Aus- probieren oder Filmvorführungen und Vorträge begeistern und inspirieren nicht nur uns, sondern alle, die mitmachen!

Wir handeln jetzt. Um einen guten Alltag in der Stadt zu bewahren und zukünftig gut zu leben, möchten wir Neues entstehen und Traditionen aufle- ben lassen. Damit das funktioniert, freuen wir uns über Menschen, die sich Zeit für Wesentliches nehmen, sich nachbarschaftlich und für den Klimaschutz engagieren. Neugierige, Anpacker*innen, Philosoph*innen, Gärtner*innen, Techniker*innen und Weltbürger*innen jeglichen Alters und Hintergrunds sind herzlich willkommen!

Mitmachen?

Unterstützt das Projekt mit Zeit, materiell oder finanziell. Aktuelle Angebote und Termine findet ihr auf www.transition-town-frankfurt.... oder über unseren Newsletter, Anmeldung und Kontakt unter hallo@heddernheim-im-wandel.de oder kommt ins Begegnungszentrum Heddernheim, Aßlarerstr. 3, Frankfurt a. M.