News und ältere Mitteilungen Anzeige älterer Beiträge unserer Website

Schenk- & Tausch-Café - Donnerstag, 6. 2. 2020, 14.30 – 16.30 Uhr

14.01.2020

Bekleidung, Schmuck und Haushaltsgegenstände können hier ihre Liebhaber*innen wechseln. Kommt, schenkt und schaut, ob was dabei ist... macht Spaß! Wir bitten darum, nur eine begrenzte Anzahl an Dingen in gutem Zustand mitzubringen, die an dem Nachmittag verschenkt oder getauscht werden können. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, und, wenn es wieder und weiterhin klappt, ein wenig gerettete Lebensmittel und Gebäck von den Foodsharern.

Kochaktion mit Foodsharing - Mittwoch, 22. 1. 2020, 17.30 – 20.30 Uhr

14.01.2020

Aus Lebensmittelgeschäften gerettete Lebensmittel oder auch Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten kommen an diesem Nachmittag ins Begegnungszentrum in Heddernheim.

Ehrenamtliche von Foodsharing Frankfurt und Aktive aus Heddernheim organisieren ein gemeinsames „Schnippeln, Kochen und Verteilen von geretteten Lebensmitteln“. Jede*r ist herzlich willkommen. Was übrig bleibt teilen wir auf, deshalb bringt bitte etwas Geeignetes für den Transport mit. Wer kommt, kann sein Schneidebrettchen und Schneidemesser mitbringen.

Aktuelle Informationen gibt es auch auf der FB-Seite von Foodsharing Frankfurt. https://de-de.facebook.com/groups/foodsharing.ffm/

Reparatur Café - Samstag, 18. Januar von 15 – 18 Uhr

14.01.2020

Heutzutage wird immer mehr Menschen klar, dass "einfach wegschmeissen" einfach nicht gut ist für die Umwelt.


Reparieren statt wegwerfen oder neu kaufen ist die Devise, die beim Klimaschutz hilft. Ein kleines Erlebnis ist es immer beim Reparatur Café in Heddernheim, wenn Frankfurter ihre geliebten Haushaltsgeräte, Leuchten, Uhren oder kleine Nähsachen mitbringen, die nicht mehr in Ordnung sind. Bei 55 -70 Prozent der Geräte gelingt die Reparatur, die die Teilnehmer durch professionelle Hilfe von ehrenamtlichen Reparateuren selbst verantworten.

Ob Bügeleisen, Wasserkocher, Radio, CD-Player, Staubsauger, Rasierapparat, Uhren oder andere ähnliche Kleingeräte, probieren ob man es reparieren kann, lohnt sich oft.

Leider sind Kafeevollautomaten und Rasenmäher oder auch PCs keine Geräte, die hier repariert werden können. Reparateure und Besucher willkommen!

Schenk- & Tausch-Café - Donnerstag, 5. Dezember, von 14.30 – 16.30 Uhr

26.11.2019

Bekleidung, Schmuck und Haushaltsgegenstände können hier ihre Liebhaber*innen wechseln. Kommt, schenkt und schaut, ob was dabei ist... macht Spaß! Wir bitten darum, nur eine begrenzte Anzahl an Dingen in gutem Zustand mitzubringen, die an dem Nachmittag verschenkt oder getauscht werden können. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, und, wenn es wieder und weiterhin klappt, ein wenig gerettete Lebensmittel und Gebäck von den Foodsharern.

Fest zum Wechsel von Heddernheim im Wandel! Freitag, 29.11.19, 18 - 21 Uhr

26.11.2019

„Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.“
(Auszüge aus Gedicht ‚Stufen‘ von Hermann Hesse)

Ja, unsere Projektförderung endet zum 30. November 2019

Wir von Transition Town Frankfurt haben gemeinsam mit einigen von Euch in Heddernheim über zwei Jahre neue und alternative Angebote geschaffen. Wir stehen für eine Kultur der Nachbarschaft, die nachhaltig mit sich und ihrer Umwelt umgeht. Jetzt schauen wir auf die Weiterführung gemeinschaftlicher und Klima schützender Aktionen, die Franka, Imke und Feyza in Heddernheim an die aktive Nachbarschaft übergeben.

Wir möchten mit allen Interessierten über den Aufbau alternativer Alltagsangebote in der Stadt sprechen und am Beispiel dieser Projektarbeit ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Eine kurze Lesung, eine feierliche Übergabe und ein kleines Buffet füllen diesen kurzen Abend mit schönen Dingen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du, ... und Du ... und Du ... und auch Du, wenn ihr euch auch weiterhin etwas Zeit nehmt und ein Herz fasst, und die regelmäßigen Aktionen pflegt und nutzt!

Von den 40-50 Aktiven bei Heddernheim im Wandel sind es zurzeit eine starke Handvoll, die einzelne Aufgaben verantwortlich übernehmen. Vielleicht finden sich jetzt noch unter den fast 1000 Empfängerinnen und Empfängern dieser Mail weitere, die sich mit den anderen darum kümmern möchten. Worum?

• Aufbau beim Reparatur- oder Schenk- und Tauschcafé

• Mithilfe bei der monatlichen Kochaktion oder Organisation des Netzwerktreffens

• Zusammenstellung der monatlichen Termine aus Hedderheim für den Stadtteil und den Newsletter von Transition Town Frankfurt e.V.

Kochaktion mit Foodsharing - Mittwoch, 27. 11. 19, 17.30 – 20.30 Uhr

26.11.2019

Aus Lebensmittelgeschäften gerettete Lebensmittel oder auch Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten kommen an diesem Nachmittag ins Begegnungszentrum in Heddernheim.

Ehrenamtliche von Foodsharing Frankfurt und Aktive aus Heddernheim organisieren ein gemeinsames „Schnippeln, Kochen und Verteilen von geretteten Lebensmitteln“. Jede*r ist herzlich willkommen.

Was übrig bleibt teilen wir auf, deshalb bringt bitte etwas Geeignetes für den Transport mit. Wer kommt, kann sein Schneidebrettchen und Schneidemesser mitbringen.

Aktuelle Informationen gibt es auch auf der FB-Seite von Foodsharing Frankfurt. https://de-de.facebook.com/groups/foodsharing.ffm/

Reparatur Café - Samstag, 16. November von 15 – 18 Uhr

09.11.2019

Im November und Dezember mit Spielzeugreparatur sowie Messer- und Scheren schleifen!

Ist ein Haushaltsgerät wirklich kaputt, oder kann man es noch reparieren? Hier gibt es Hilfen bei der Reparatur von kleinen Elektrogeräten und auch für kleine Näharbeiten. Viele mitgebrachten Geräte können repariert werden. Gartengeräte und Kaffeevollautomaten sind leider nicht fürs Reparatur Café geeignet, aber Mixer, Radios, Dampfbügeleisen, Wasserkocher, DVD-Player, Staubsauger, Leuchten...

Mittwoch, 13.11. 2019, 19 – 21h: Heddernheimer Aktive & Netzwerktreffen

09.11.2019

Diesmal möchten wir das Treffen den „kleinschrittigen Tipps für den Klimaschutz“ widmen.
Viele haben einfache und gute Alternativen in ihrem Alltag gefunden, um hinsichtlich ihres Müll-, Strom-, Wasser- und sonstigem Verbrauch sensibler und bewusster zu werden und tragen damit maßgeblich zum Klimaschutz bei. Wird Zeit uns diese Tipps gegenseitig vorzustellen - manches ist so einfach und leicht, doch muss man erst auf diese Ideen kommen. Wer Zeit und Lust hat eine eigene alternative des Alltags kurz vorzustellen und davon zu berichten melde sich bitte bei franka@ttffm.de.

Freitag, 8. November von 18 - 21 Uhr Workshop: Möglichkeiten der Projektförderung

09.11.2019

Habt ihr gute klimaschützende Ideen für Heddernheim oder euren Stadtteil und es fehlen „lediglich“ die Mittel dafür? Franka Osthoff berichtet von ihren vielseitigen Erfahrungen mit der Beantragung und Verwendung von Fördermitteln. Um eigene Ideen Wirklichkeit werden zu lassen und weiterhin den Wandel in Heddernheim voranzutreiben gibt es an diesem Abend einen Überblick über die Grundlagen der Möglichkeiten von Projektförderungen.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden gern gesehen. Damit wir planen können, bitten anmelden unter hallo@heddernheim-im-wandel.de

Ja, unsere Projektförderung endet zum 30. November 2019 

04.07.2019

Wir überreichen den begonnenen Wandel im Stadtteil Heddernheim an die Aktiven am 29. November!

Darum möchten wir mit allen, Aktiven, Helfern, Nachbarn und Freunden von Heddernheim im Wandel feiern, dass durch diese Nachbarschafts- und Klimaschutzaktionen wöchentlich 3-4 Generationen aus vielen verschiedenen Kulturen im Begegnungzentrum des Frankfurter Verbands in Heddernheim zusammenkommen.

Darum möchten wir mit Euch feiern.

Am Freitag, den 29. November 2019 von 18 - 21 Uhr. Weitere Informationen folgen per Mail.